Mellrichstadt

Mit 85 Jahren noch munter und humorvoll

Bürgermeister Michael Kraus gratulierte Gerda Blum zum 85. Geburtstag und überbrachte die Glückwünsche der Stadt.
Foto: Brigitte Gbureck | Bürgermeister Michael Kraus gratulierte Gerda Blum zum 85. Geburtstag und überbrachte die Glückwünsche der Stadt.

Am 25. Oktober 1935 kam Gerda Blum, geborene Müller, in Jena zur Welt. Am vergangenen Sonntag konnte sie somit ihren 85. Geburtstag feiern. Humorvoll nahm sie im Außenbereich des Franziska-Streitel-Altenheimes die Glückwünsche von Bürgermeister Michael Kraus entgegen und stand auch für einen kleinen Plausch zur Verfügung. Der Stuhl, auf dem sie saß, war gut gepolstert mit einer warmen Decke, die sie vom Mellrichstädter Strickklub – wie übrigens alle Bewohner des Heimes – geschenkt bekommen hat.

Ihr Vater ist im Krieg gefallen, die Mutter starb 1947. So kam Gerda Blum als Vollwaise mit einer jüngeren und einer älteren Schwester in jungen Jahren nach Ostheim und wurde von Oma und Tante großgezogen. Von Jena nach Ostheim zu kommen, war damals kein Problem, war doch Ostheim eine thüringische Enklave.

Einen Beruf gelernt hat Gerda Blum dann bei der Stadt Ostheim. Nach ihrer Heirat, inzwischen ist sie verwitwet, kam 1956 Tochter Barbara zur Welt. Nachdem keine Oma zur Verfügung stand, blieb Gerda Blum zunächst zu Hause. Später arbeitete sie dann bis zum Rentenalter in der Brauerei Streck.

Gern hat sie immer im Garten gearbeitet und gelesen, das tut sie auch heute noch. Seit Mai 2019 wohnt sie nun im Franziska-Streitel-Altenheim, wo sie sich sehr wohl fühlt. Und für Tochter und Schwiegersohn ist es auch keine große Entfernung, um sie zu besuchen. Das taten sie auch an ihrem Ehrentag und holten sie ab, um "im kleinen Kreis mit drei Personen" einen schönen Tag zu verbringen, zumal auch der Schwiegersohn just an diesem Tag Geburtstag hatte. Pfarrer Albert Leutbecher hatte schon am Morgen seine Glückwünsche überbracht.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Brigitte Gbureck
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Heiraten
Michael Kraus
Mütter
Omas
Schwestern
Schwiegersöhne
Städte
Töchter
Väter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)