Bad Neustadt

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Ein 93 Jahre alter Pkw-Fahrer blieb nach Mitteilung der Polizeiinspektion am Donnerstagvormittag beim Ausparken in der Goethestraße am geparkten Pkw eines 65 Jahre alten Mannes hängen und verursachte an dem Fahrzeug einen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Im Anschluss daran entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne zuvor seine Personalien hinterlassen zu haben. Der Mann konnte im Nachgang jedoch ermittelt werden, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Auto
Unfallorte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!