Unterebersbach

Neue Feuchtbiotope angelegt

Diese Biotop wurde Dezember 2020 angelegt.
Foto: Andre Schönfeldt | Diese Biotop wurde Dezember 2020 angelegt.

Im Forstrevier Unterebersbach des Forstbetriebes Bad Brückenau (Bayerische Staatsforsten AöR) wurden zwei neue Feuchtbiotope als gezielte Waldnaturschutzmaßnahme für die Verbesserung der natürlichen Lebensräume von Insekten, Amphibien, Reptilien, Vögeln und Co. angelegt. Die Maßnahme ist Teil des Naturschutz-Programms „Der Wald blüht auf“ der Bayerischen Staatsforsten AöR und wird vom Freistaat Bayern gefördert.Bei der Anlage der Feuchtbiotope durch einen Kettenbagger wird versucht, möglichst viele Strukturen und somit unterschiedliche Lebensräume zu schaffen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!