Hohenroth

Neue Schattenspender gepflanzt

Drei neue Bäume wurden auf dem Gelände der Irena-Sendler-Schule in Hohenroth gepflanzt.
Foto: Annette Voll | Drei neue Bäume wurden auf dem Gelände der Irena-Sendler-Schule in Hohenroth gepflanzt.

Die Schulvorbereitende Einrichtung sowie die Heilpädagogische Tagesstätte der Irena-Sendler-Schule Hohenroth freuen sich über neue Schattenspender. Gepflanzt wurden drei wunderschöne, entsprechend große Bäume, die der Förderverein der Irena-Sendler-Schule gesponsort hat.

Die Pflanzung einiger neuer Bäume war ein langgehegter Wunsch der Einrichtung, um auch an sonnigen Tagen schattige Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder zu schaffen. Dank der raschen und unkomplizierten Unterstützung durch die Firma Scheuplein-Bau wurde das Projekt kurzfristig realisiert. Für die Pflanzarbeiten konnte die Firma Gartenbau Meier gewonnen werden.

Die Irena-Sendler-Schule bedankt sich ganz herzlich bei den Firmen Scheuplein Bau und Gartenbau Meier für die zeitnahe und problemlose Umsetzung sowie die Kostenübernahme durch den Förderverein der Irena-Sendler-Schule.

Von: Annette Voll, Konrektorin Irena-Sendler-Schule Hohenroth

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hohenroth
Pressemitteilung
Bäume
Einrichtungen
Freude
Fördervereine
Gartenbau
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!