Bad Neustadt

Neue Spielgeräte für den Kindergarten Brendlorenzen

Der Stadtrat Bad Neustadt lässt ein Quartierskonzept für die Seniorinnen und Senioren der Stadt erstellen.
Die Außenspielanlage des Kindergartens Brendlorenzen wird erneuert.
Foto: Martina Harasim | Die Außenspielanlage des Kindergartens Brendlorenzen wird erneuert.

Mitte dieses Jahres will die Stadt Bad Neustadt einen Quartiersmanager oder eine Quartiersmanagerin in Teilzeit einstellen. Ihre oder seine Aufgabe wird es sein, zusammen mit älteren Menschen und mit Experten ein Quartierskonzept zu erstellen. Ziel dieses Konzeptes ist es, den sozialen Nahraum von Seniorinnen und Senioren so zu gestalten, dass sie in ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben können, sollten sie einmal auf fremde Hilfe angewiesen sein. 

Veronika Enders von der Fachstelle für Senioren und Menschen mit Behinderung des Landratsamts Rhön-Grabfeld hatte den Mitgliedern des Stadtrats Anfang Februar das Konzept erläutert und folgende Vorteile herausgestellt: Quartiersmanagement belebt Kommunen, entlastet Verwaltungen und Wohnungswirtschaft, indem es Hilfebedarf frühzeitig erkennt, Versorgungslücken im Sozialraum schließt, generationenübergreifend soziale Kontakte fördert, Bürger zu gemeinschaftlichem Engagement aktiviert, professionelle und familiäre Pflege-Ressourcen schont, lokale Akteure und Leistungserbringer effektiv vernetzt, die Informationswege zu den Themen Altern und Pflege verkürzt, mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten die Lebensqualität steigert. Die Stadträte beschlossen nun, dass Quartiersmanagement in der Stadt installiert wird. 

Neue Spielgeräte

Auch den Nachwuchs haben die Stadträtinnen und -räte im Blick: Für 126 300 Euro wird die Außenspielfläche des städtischen Kindergartens in Brendlorenzen modernisiert. Die neuen Spielgeräte kosten 68 300 Euro, der Aufwand des städtischen Bauhofs für die Vorarbeiten, die Umgestaltung, den Abriss der alten und den Aufbau der neuen Spielgeräte beziffert die Verwaltung auf 58 000 Euro. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Martina Harasim
Bauhöfe
Brendlorenzen
Bürger
Senioren
Spielgeräte
Stadt Bad Neustadt
Stadträte und Gemeinderäte
Städte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!