Sulzdorf

Neue Vorstandschaft bei der Spielvereinigung Rot-Weiß Sulzdorf

Ein starkes Team: Die neu gewählte Vorstandschaft bei der Spvgg Rot-Weiß Sulzdorf
Ein starkes Team: Die neu gewählte Vorstandschaft bei der Spvgg Rot-Weiß Sulzdorf Foto: Ralf Seidling

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Mittel: So fand die Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Rot-Weiß Sulzdorf dieses Jahr auf dem Sportplatz statt. Der Vorsitzende Rene Scheider zog eine durchweg positive Bilanz und blickte auf zahlreiche gut besuchte Veranstaltungen zurück.

Der Verein hat 237 Mitglieder, ein Plus von 27.  Die Vorstandschaft plante das Kinder-Zumba, das Weinfest, das Sportwochenende, die viertägige Kirchweih und die Bewirtung bei der Grabfeldrallye. Auch am Sportgelände und im Sportheim wurden mit vielen fleißigen Händen zahlreiche Projekte umgesetzt. So wurde eine neue Therme eingebaut, der Mannschaftsraum entkernt und neu eingerichtet und das Geländer neu angebracht. Abgerundet wurde das Vereinsjahr mit der Teilnahme am Adventsmarkt, Preisschafkopf, Kickerturnier, Kesselfleischessen und den Rot-Weißen Faschingsveranstaltungen. Sehr erfreulich ist auch die Nutzung des Sportheims für private Veranstaltungen.

Der Leiter der Senioren, Frank Harth, zeigte sich zufrieden mit der laufenden Saison, sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Mannschaft. Harth teilte weiter mit, dass die erste Mannschaft für den Ligapokal gemeldet wurde.

Jugendleiter Simon Büschelberger informierte, dass derzeit knapp 30 Nachwuchsspieler der SG Sulzdorf/Bundorf  bei der Spielgemeinschaft mit Ermershausen, Schweinshaupten und Maroldsweisach im Einsatz sind und alle U-Mannschaften gemeldet sind.

Melissa Zeis berichtete, dass derzeit 17 Kinder am Kindertennis teilnehmen und die Aktion Tennis für Jedermann wieder anläuft. Ihr besonderer Dank ging an Roland Schubert für die Platzpflege. Ralf Baum berichtete für das Faschingsteam von einer sehr guten Beteiligung bei den vielen Helfern rund um die ausverkauften Faschingsveranstaltungen.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender bleibt Rene Scheider. Seine Stellvertreter sind Simone Schubert und Simon Büschelberger. Als Kassier fungiert Helmut Schleicher, das Amt des Schriftführers übernimmt Silvia Börger. Beisitzer und Leiter der einzelnen Abteilungen  sind Melissa Zeis, Ralf Baum und Stefan Matz. Das Amt des Seniorenleiters übernimmt Adrian Kriegsmann, Leiter der Jugend wird David Büschelberger. Der Ehrenamtsbeauftragte ist Oliver Huslik.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Harald Hirschlein geehrt. 

Renè Scheider und Doris Warmuth verabschiedeten langjährige Mitglieder der Vorstandschaft bei der Spvgg Rot-Weiß Sulzdorf v.l. Doris Warmuth, Manfred Dellert, Renè Scheider, Frank Hath, Ralf Kriegsmann, Thimo Schubert und Thorsten Schad
Renè Scheider und Doris Warmuth verabschiedeten langjährige Mitglieder der Vorstandschaft bei der Spvgg Rot-Weiß Sulzdorf v.l. Doris Warmuth, Manfred Dellert, Renè Scheider, Frank Hath, Ralf Kriegsmann, Thimo Schubert und Thorsten Schad Foto: Ralf Seidling

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sulzdorf
  • Ralf Seidling
  • Karnevalsveranstaltungen
  • Kirchweih
  • Schweinshaupten
  • Senioren
  • Sportgelände
  • Sportplätze
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Weinfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!