Bad Neustadt

Neuer Ratgeber für Senioren

Für Sommer 2015 ist in Zusammenarbeit mit der „mediaprint infoverlag gmbh“ die Herausgabe der 4. Auflage des Senioren-Ratgebers für den Landkreis Rhön-Grabfeld geplant, der als Orientierungshilfe für ältere Menschen in den vielfältigen und oft komplizierten Fragen des Alter(n)s dienen soll und gleichzeitig wichtige Anregungen für die Angehörigen enthält. Der Ratgeber beinhaltet Informationen für die Bereiche „Finanzielle Hilfen und Vergünstigungen“, „Hilfen bei Pflegebedürftigkeit“, „Betreutes Wohnen“, „Beratungsstellen/Selbsthilfegruppen“, „Vorsorge für das Alter (Betreuung, Testament, etc.)“ sowie Hinweise zu Hospizangeboten und für den Trauerfall.

Im Rahmen eines Anzeigenteiles bietet sich Diensten, Einrichtungen und Firmen für die vorstehenden Bereiche die Möglichkeit, auf das Unternehmen oder einzelne Angebote oder Produkte aufmerksam zu machen.

Aus gegebenem Anlass weisen die Organisatoren des Seniorenratgebers darauf hin, dass ausschließlich die „mediaprint infoverlag gmbh“ mit der Erstellung des Ratgebers des Landkreises Rhön-Grabfeld und der Gestaltung der Anzeigen beauftragt wurde.

Änderungen (zum Beispiel von Kontaktdaten, Leistungsangebote, neue Angebote und so weiter) können telefonisch oder per Mail mitgeteilt werden an den Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld Tel. (0 97 71) 94 129

E-Mail: pflegestuetzpunkt@rhoen-grabfeld.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!