Heufurt

"Neunzig ist ein schönes Alter"

Dankbar, gesund und geistig fit feierte Magda Mann aus Heufurt ihren 90. Geburtstag.
Lachen hält jung: Magda Mann aus Heufurt feierte ihren 90. Geburtstag. Die rüstige Jubilarin wurde am 10. Juni 1931 in Neustädtles geboren.
Foto: Franziska Sauer | Lachen hält jung: Magda Mann aus Heufurt feierte ihren 90. Geburtstag. Die rüstige Jubilarin wurde am 10. Juni 1931 in Neustädtles geboren.

"Neunzig ist ein schönes Alter", sagt Magda Mann. Die rüstige Seniorin aus Heufurt war dankbar, dass sie ihren 90. Geburtstag bei relativ guter Gesundheit und vor allem gemeinsam mit ihren Liebsten feiern konnte.

Geboren wurde Magdalena Hack, die immer nur Magda genannt wird, am 10. Juni 1931 in Neustädtles. Hier wuchs sie mit drei Brüdern auf. Nach der Schule wollte sie eigentlich Näherin werden, wurde aber als einzige Tochter im elterlichen Haushalt gebraucht. Im Mai 1954 erfuhr Magda ihr privates Glück und heiratete Bruno Mann, der aus Großenlupnitz bei Eisenach stammte und 1949 nach Heufurt kam. Drei Kinder gingen aus der Ehe hervor. 1963 folgte der Umzug in die Wegscheide, wo die Familie ihr neugebautes Haus bezog. Dort fühlt sich die rüstige Jubilarin in ihrer eigenen Wohnung heute noch wohl.

Stolz auf drei Enkel und sieben Urenkel

Weil leider die Beine nicht mehr "so richtig wollen", erfährt die Jubilarin die notwendige Unterstützung von Sohn Klaus-Dieter und Schwiegertochter Cornelia, die sich fürsorglich und liebevoll um die 90-Jährige kümmern. Besonders stolz ist die Oma und Uroma auch auf ihre drei Enkel und sieben Urenkel.

Bis zum Tod ihres Mannes im Februar 2009 waren Magda und Bruno Mann ein unzertrennliches Paar. Der gebürtige Thüringer floh 1949, als er zur Arbeit im Bergwerk zwangsverpflichte werden sollte, zu seiner Schwester und landete in Heufurt. Hier nahm ihn der örtliche Müller auf und gab ihm Arbeit bis er eine Anstellung im Sägewerk fand. 1962 wechselte er ins Baugewerbe und arbeitete unter der Woche in Frankfurt. Magda blieb zu Hause, kümmerte sich um den Haushalt und widmete sich der Erziehung der Kinder.

Magda Mann ist eine ruhige, bescheidene Frau. Früher schlug ihr Herz für zahlreiche Hobbys: Das Stricken und Lesen sowie die Arbeit im Garten waren ihre Leidenschaften. Bis heute kocht sie gerne und führt ihren Haushalt selbst. Sie ist sehr dankbar für all das, was sie bisher erlebt hat und wünscht sich nur noch das Beste für ihre Familie.

Zu ihrem Jubelfest kamen viele Gratulanten. Vor allem über den Besuch von Bürgermeister Michael Schnupp freute sie sich sehr. Er überbrachte Glückwünsche und wünschte noch viele Jahre Gesundheit.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Heufurt
Franziska Sauer
Enkel
Familien
Geburtstage
Heufurt
Hochzeiten
Männer
Schwestern
Schwiegertöchter
Senioren
Söhne
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!