Oberelsbach

Oberelsbach: Gemeinsames "Kochbüchlein" hält Freundschaft lebendig

Ein Gemeinschaftswerk: Viele Mitwirkende hatte das erste deutsch-französische 'Kochbüchlein' der deutsch-französischen Freundschaft Arnac-Pompadour. Die erste Auflage ist bereits in Oberelsbach eingetroffen und kann ab sofort beim Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Oberelsbach Manfred Beetz (rechts mit Familie im Bild) bestellt werden.
Foto: Marc Huter | Ein Gemeinschaftswerk: Viele Mitwirkende hatte das erste deutsch-französische "Kochbüchlein" der deutsch-französischen Freundschaft Arnac-Pompadour. Die erste Auflage ist bereits in Oberelsbach eingetroffen und kann ab sofort beim Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Oberelsbach Manfred Beetz (rechts mit Familie im Bild) bestellt werden.

Seit fast 40 Jahren währt nun schon die Partnerschaft zwischen dem Markt Oberelsbach und dem französischen Arnac-Pompadour. Um diese Freundschaft auch in Corona-Zeiten am Leben zu erhalten, waren die beiden Partnerschaftsvereine kreativ: Ein gemeinsames "deutsch-französisches Kochbüchlein" ist entstanden mit vielen regionalen und für das jeweilige Land typischen Rezepten zum Nachkochen und Nachbacken."Das Kochbüchlein ist wirklich toll geworden", zeigt sich Manfred Beetz, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Oberelsbach, stolz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!