Ostheimer Orgelschätzen groß gehuldigt

Meister seines Fachs: Professor Christoph Hammer brillierte beim Festakt im Ostheimer Rathaussaal an der Manderscheidt-Orgel von 1646.
Foto: Fischer | Meister seines Fachs: Professor Christoph Hammer brillierte beim Festakt im Ostheimer Rathaussaal an der Manderscheidt-Orgel von 1646.

Die Königin der Instrumente, die Orgel, gibt sich die Ehre. An diesem 18. April aber nicht in den eigenen Gemäuern, in Schloss Hanstein, sondern „außer Haus“. Freilich aus einem freudigen Anlass heraus: Das Orgelbaumuseum Schloss Hanstein feierte sein 20-jähriges Bestehen mit einem Festakt im historischen Rathaussaal. Und stellvertretend für die 16 Orgel-Exponate stand dort ein Schmuckstück aufgebaut.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung