Bad Neustadt

Polizeibericht: 14-Jähriger wird bei Radunfall schwer verletzt

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:
Bei einem Radunfall auf der Kreisstraße NES 53 von Unterweißenbrunn in Richtung B 279 wurde ein 14-jähriger Junge schwer verletzt (Symbolbild).
Bei einem Radunfall auf der Kreisstraße NES 53 von Unterweißenbrunn in Richtung B 279 wurde ein 14-jähriger Junge schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Polizei
Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:Unbekannte Person fährt Renault an und entfernt sichBad Neustadt Auf dem Parkplatz am Busbahnhof wurde am Dienstag in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr ein geparkter grauer Renault angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 300 Euro zu kümmern.Wer hat den Golf im Fliederweg beschädigt?Bad Neustadt Eine weitere Unfallflucht ereignete sich im Zeitraum Samstag, 13. Juni, 17 Uhr bis Dienstag, 16. Juni, 8 Uhr, im Fliederweg.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten