Bad Neustadt

Polizeibericht: An Hauswandecke gefahren

Symbolbild Polizei
Foto: Friso Gentsch/dpa | Symbolbild Polizei

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Außenspiegel beschädigt und weggefahren

Rödelmaier   Am Donnerstag meldete um 11.25 Uhr eine Pkw-Fahrerin, dass ihr Mercedes, der in der Eichstraße am Straßenrand stand, von Unbekannten beschädigt wurde. Sie stellte fest, dass der linke Außenspiegel abgerissen war und dabei Kratzer sowie Dellen im vorderen linken Bereich entstanden sind. Der Sachschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Bad Neustadt unter Tel.: (09771) 6060 entgegen.

Mitteilung über Raser am Busbahnhof

Bad Neustadt   Um 19.30 Uhr ging am Donnerstag bei der Polizei eine Mitteilung über Raser am Busbahnhof ein. Bei der Überprüfung durch die Beamten wurden dort mehrere Gruppen mit Fahrzeugen festgestellt, bei denen sich die dazugehörigen Personen jedoch coronakonform verhielten und die erforderlichen Mindestabstände einhielten. Es gab keine konkreten Hinweise auf Raser.

Im Zuge der Kontrolle wurde dort noch ein Fahrzeugführer festgestellt, dem es nicht gestattet war, sich zu diesem Zeitpunkt am Busbahnhof aufzuhalten. Aufgrund in der Vergangenheit von ihm begangener Sicherheitsstörungen wurde ihm im Vorfeld durch die Stadt Bad Neustadt für diese Örtlichkeit ein Betretungsverbot ausgesprochen. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen diese Anordnung eine Anzeige erstellt.

Wieder zwei Wildunfälle

Bad Neustadt   Im Bereich der PI Bad Neustadt ereigneten sich am Donnerstagabend zwei Wildunfälle. Ein Mini-Cooper-Fahrer fuhr um 17 Uhr mit seinem Pkw auf der Von-Guttenberg-Straße in Richtung Rhön-Klinikum. Als ein Reh von rechts kommend die Straße überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß, den das Tier nicht überlebte. Am Fahrzeug konnte bislang kein Schaden festgestellt werden.

Ein Wildschwein überquerte die Fahrbahn, als ein Honda-Fahrer von Münnerstadt kommend in Richtung Bad Neustadt unterwegs war. Das Schwarzwild wurde vom Pkw erfasst. Dabei entstand ein Fahrzeugschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Die jeweils zuständigen Jagdpächter wurden über die Wildunfälle informiert.

Lkw-Fahrer meldete Beschädigung eines Verkehrsschildes

Langenleiten   Am Donnerstagnachmittag teilte ein Lkw-Fahrer mit, dass er soeben ein Verkehrsschild beschädigt habe. Beim Einbiegen in die Straße "Am Breitenfeld" blieb er mit seinem Lkw an einem Verkehrsschild hängen, welches dabei verbogen wurde. Die Gemeinde Sandberg wurde über den Schaden informiert.

An Hauswandecke gefahren

Bischofsheim   Am Mittwoch befuhr gegen 20.15 Uhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer die Josefstraße. Nach seinen Angaben wurde er durch die tief stehende Sonne geblendet und prallte in der Folge gegen die Ecke eines Hauses. Dabei erlitten er und seine Beifahrerin leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Beim Rangieren vorbeifahrendes Auto touchiert

Bad Neustadt   Ein 18-Jähriger rangierte am Mittwochnachmittag in einer Parklücke eines Parkplatzes in der Saalestraße. Dabei übersah er einen hinter ihm vorbeifahrenden Opel und touchierte diesen an der hinteren rechten Seite. Durch den Aufprall wurde die Hinterachse des angefahrenen Pkw beschädigt, sodass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Fahrer blieben unverletzt.

Rettungswagen im Einsatz

Brendlorenzen   Am Donnerstag parkte gegen 17 Uhr ein BMW-Fahrer auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes rückwärts aus und fuhr langsam los. Der Fahrer eines zeitgleich in dieselbe Richtung fahrenden weiteren Fahrzeuges übersah dies und fuhr auf das Heck des anfahrenden Pkw auf. Ein Rettungswagen wurde informiert, da sich ein Kleinkind im Fahrzeug befand, es wurde jedoch niemand verletzt. Der Auffahrende wurde gebührenpflichtig verwarnt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Auto
Busbahnhöfe
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Jagdpächter
Lastkraftwagen
Opel
Polizeiberichte
RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
Stadt Bad Neustadt
Säuglinge und Kleinkinder
Tiere und Tierwelt
Wildunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!