Mellrichstadt

Polizeibericht: Arbeiter stürzt von Leiter und wird schwer verletzt

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Arbeiter stürzt von Leiter und wird schwer verletzt

Unsleben Gegen 11.30 Uhr am Freitag kam es auf dem Gelände der Biogasanlage zu einem Betriebsunfall. Ein 66-jähriger Mitarbeiter führte Arbeiten auf einer Leiter aus. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er aus einer Höhe von etwa 2,50 Metern zu Boden. Er wurde mit schweren Verletzungen in den Campus Bad Neustadt eingeliefert.

Scheibe am Marktplatz zerstört und Lärm gemacht

Mellrichstadt Gegen 3 Uhr wurde im Bereich des Marktplatzes eine Ruhestörung mitgeteilt. Durch eine Streife konnten mehrere Personen und die zerstörte Scheibe einer Wohnungstüre festgestellt werden. Den Verursacher erwarten nun mehrere Anzeigen, da bei ihm auch noch eine geringe Menge Rauschgift aufgefunden wurde.

Unbekannter steckt Nägel in Reifen

Sondheim/Grabfeld Ein bislang unbekannter Täter hat in der Zeit vom 30. April bis zum 4. Mai die beiden Hinterreifen eines Pkw beschädigt, indem er Nägel in die Lauffläche einbrachte. Das Fahrzeug stand unter einem Carport im Bereich der Birkenstraße. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Wer hat seine Mistgabel am Grünabfallplatz vergessen?

Mellrichstadt Gegen 11.35 Uhr am Samstag wurde am Grüngutplatz eine Mistgabel aufgefunden und bei der Polizei abgegeben. Offenbar wurde diese beim Abladen vergessen oder verloren. Der Eigentümer kann sich mit der Polizei beziehungweise dem Fundbüro zwecks Abholung in Verbindung setzen.

Verliererin kann Geldbeutel wieder entgegen nehmen

Mellrichstadt Zum wiederholten Mal in dieser Woche wurde von einem ehrlichen Finder eine verlorene Geldbörse samt Inhalt bei der Polizei abgegeben. Der Mann hatte diese bei der Tankstelle am E-Center aufgefunden. Die Verliererin konnte ermittelt werden und den Geldbeutel abholen.

Traktor ohne Versicherung und Beleuchtung

Oberelsbach Durch eine Streifenbesatzung konnte im Bereich Oberelsbach ein Traktor mit einem Holzanhänger angetroffen werden, an welchem keinerlei Kennzeichnung vorhanden war. Es fehlte sowohl ein Wiederholungskennzeichen als auch das 25 km/h-Schild. Dadurch wurde der mitgeführte Anhänger zulassungs- und versicherungspflichtig. Weiterhin fehlte jegliche Beleuchtung. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den Fahrer wird Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und verschiedener Verkehrsordnungswidrigkeiten erstattet.

Türklingel beschädigt

Nordheim Gegen 1.30 Uhr am Sonntag liefen mehrere Personen durch die Von-der-Thann-Straße in Nordheim. An einem Anwesen betätigten sie die Türklingel so heftig, dass diese eingedrückt wurde und ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro entstand.

Betrunken mit dem Pkw unterwegs

Sondheim/Grabfeld Am Sonntag gegen 1 Uhr wurde in Sondheim/Grabfeld ein 25-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er vor Fahrtantritt zu viel getrunken hatte. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein vor Ort sichergestellt und anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Der junge Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten,mit einer Geldstraße rechnen und einige Monate auf seinen Führerschein verzichten.

Internetbetrügereien ziehen Ermittlungen nach sich

Mellrichstadt Aus dem Dienstbereich wurden zwei Internetbetrügereien zur Anzeige gebracht. In einem Fall wurde Ware bestellt und vorab bezahlt. Allerdings wurde das Handy nie geliefert. Im weiteren Fall wurden offenbar über ein gehacktes Kundenkonto missbräuchlich Waren gekauft und verkauft. In beiden Fällen sind noch umfangreiche Ermittlungen erforderlich.

Zeugenhinweise zu der Sachbeschädigung am Pkw und der Türklingel nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel.: (09776) 8060 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Auto
  • Betriebsunfälle
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Führerschein
  • Lärm
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Trunkenheit
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Zerstörung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!