Bad Königshofen

Polizeibericht: Beim Einkaufen 300 Euro aus der Geldbörse gestohlen

Symbolbild Diebstahl aus Geldbörse.
Foto: Arne Dedert (dpa) | Symbolbild Diebstahl aus Geldbörse.

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Beim Einkaufen 300 Euro aus der Geldbörse gestohlen

Bad Königshofen Eine 60-Jährige kaufte am Donnerstagnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft am Hohen Markstein ein. Als sie ihre Einkäufe im Eingangsbereich verräumen wollte, fiel ihre Geldbörse auf den Boden. Als die Frau in ihren Geldbeutel sah, stellte sie fest, dass 300 Euro fehlten. Zeitgleich waren drei Frauen und ein Mann im Geschäft anwesend, welche den Laden fluchtartig verließen und mit einem hellen Pkw davonfuhren.

Internetseite fordert unberechtigt zur Zahlung auf

Bad Königshofen Eine 43-Jährige vermietet eine Ferienwohnung und stellte das Angebot bereits auf verschiedenen Internetplattformen ein. Nun bekam die Frau Post, in der sie zur Zahlung von knapp 160 Euro für die Einstellung eines Angebotes bei "Urlaubsreisen-in-Deutschland.de" aufgefordert wurde. Da dies von ihr nie ein Auftrag gegeben wurde, erstattete die Frau Anzeige.

Hinweise zu dem Diebstahl aus der Geldbörse nimmt die Polizei Bad Königshofen unter Tel.: (09761) 9060 entgegen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Königshofen
Frauen
Polizeiberichte
Polizeistationen
Webportale
Webseiten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)