Bad Königshofen

Polizeibericht: Den Herd bezahlt und nie erhalten

Ein Mann erstattete Anzeige bei der Polizeistation Bad Königshofen, weil ein von ihm im Internet bestellter und bezahlter Elektroherd nicht geliefert wurde (Symbolbild).
Foto: imago | Ein Mann erstattete Anzeige bei der Polizeistation Bad Königshofen, weil ein von ihm im Internet bestellter und bezahlter Elektroherd nicht geliefert wurde (Symbolbild).

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Den Herd bezahlt und nie erhalten

Eine Anzeige wegen Warenbetrugs erstattete Montagabend ein 33-jähriger Mann aus dem Nachbarlandkreis. Wie der Mann mitteilte, hatte er im Internet bei einer in Deutschland ansässigen Firma einen Elektroherd erworben. Nach Zahlung der Ware wurde diese jedoch nicht geliefert. Der entstandene Schaden beläuft sich auf knapp 400 Euro. Die Polizei ermittelt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Königshofen
Polizeiberichte
Polizeistationen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!