Bad Neustadt

Polizeibericht: Gegen Randalierer in Apotheke lag ein Haftbefehl vor

Symbolbild Polizei.
Foto: Sven Hoppe/dpa | Symbolbild Polizei.

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:Gegen Randalierer in Apotheke lag ein Haftbefehl vorBad Neustadt Ein zunächst unbekannter Mann randalierte am Dienstagmittag in einer Apotheke in der Roßmarktstraße. Hierbei stieß er Gegenstände von der Ladentheke und flüchtete im Anschluss. In der Apotheke entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro. Aufgrund der Täterbeschreibung konnte ein 33 Jahre alter Mann ermittelt und schließlich Zuhause angetroffen werden. Er räumte die Tat ein. Bei der Überprüfung seiner Person wurde festgestellt, dass gegen ihn ein aktueller Haftbefehl bestand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung