Mellrichstadt

Polizeibericht: Lautstarker Streit um Mitternacht

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Lautstarker Streit nach Mitternacht

Mellrichstadt In der Nacht zum Freitag stritten mehrere Personen nach Mitternacht lautstark in und vor einem Mehrfamilienhaus. Ein genervter Hausmitbewohner verständigte die Polizei. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass eine beteiligte Person noch minderjährig war. Sie wurde ihrer Erziehungsberechtigten übergeben und ein Bericht ans Jugendamt angefertigt.

Umweltsünder hinterließen Verpackungsmaterial

Ostheim Auf einem Parkplatz zwischen Urspringen und Oberelsbach entdeckte ein Mann dort abgelegtes Verpackungsmaterial. Er erkannte darin eine Europalette und auch Schaumstoff, die ein Lieferant für ihn entsorgen wollte. Hinweise auf den Verursacher sind dadurch vorhanden, Ermittlungen folgen. Die Straßenmeisterei wurde mit der Entsorgung beauftragt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!