Mellrichstadt

Polizeibericht: Paketfahrer ohne Kontrollbuch an Bord erwischt worden

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich: 

Paketfahrer ohne Kontrollbuch an Bord erwischt worden

Hollstadt Bei einer Kontrolle am Montagnachmittag in der Hauptstraße haben Beamte der Polizeiinspektion Mellrichstadt festgestellt, dass ein Paketfahrer kein Kontrollbuch mitführte. Somit waren auch keine Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten vorhanden. Den Fahrer erwartet nun nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen eine Anzeige wegen verschiedenen Verstößen nach dem Fahrpersonalgesetz.

Geparkten Pkw touchiert

Hollstadt Am Montagabend fuhr eine 31-Jährige Pkw-Fahrerin aus Unachtsamkeit nach einer Linkskurve in der Junkershauser Straße gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw.

Durch den Anprall wurde sie leicht verletzt. Mit dem Rettungswagen musste die junge Frau in die Notaufnahme des Rhön-Klinikum Campus gebracht werden. Die durch den Unfall entstandene Ölspur wurde durch die Feuerwehr Hollstadt beseitigt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 15 000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Debakel
  • Feuerwehren
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!