Bad Neustadt

Polizeibericht: Radladerfahrer beging Unfallflucht

Symbolbild: Polizei
Foto: Patrick Seeger/dpa | Symbolbild: Polizei

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Beim Ausparken gegen anderen Pkw gestoßen

Münnerstadt Am Dienstag stieß auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Münnerstädter Bahnhofstraße ein 57 Jahre alter Pkw-Fahrer beim rückwärtigen Ausfahren aus seiner Parklücke gegen einen hinter ihm fahrenden Pkw. An diesem entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Zunächst einigten sich die beiden Unfallbeteiligten vor Ort. Im Anschluss kam der geschädigte Pkw-Fahrer dann doch zur hiesigen Dienststelle, um den Verkehrsunfall nachträglich aufnehmen zu lassen. Im Nachgang hatte es offensichtlich Probleme zwischen beiden Parteien gegeben.

Radladerfahrer beging Unfallflucht

Bad Neustadt Ein 49 Jahre alter Mann befuhr am Dienstag mit einem Radlader stadtauswärts die Besengaustraße, hierbei wurde er von mehreren Fahrzeugen überholt. So auch vom Pkw einer 20 Jahre alten Frau. Bei diesem Überholvorgang kam es zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen. Hierdurch entstand am Pkw der Frau ein Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro. Im Anschluss an den Verkehrsunfall entfernte sich der Radladerfahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die notwendige Schadensregulierung zu kümmern. Er konnte aber kurz nach der Verkehrsunfallaufnahme auf einem Parkplatz in der Nähe angetroffen werden. Aufgrund unterschiedlicher Angaben zum Unfallhergang wurde gegen beide Beteiligte Ermittlungen aufgenommen. Den Radladerfahrer erwartet zusätzlich noch eine Anzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Geldbörse entwendet

Bad Neustadt Am Dienstag zwischen 15.10 Uhr und 16.15 Uhr legte eine 79 Jahre alte Frau ihr benutztes Tablett in einer Bäckerei in der Industriestraße in die dafür vorgesehene Halterung und verließ im Anschluss die Örtlichkeit. Später bemerkte sie, dass sie ihre Geldbörse auf dem Tablett liegengelassen hatte. In der Bäckerei konnte diese aber nicht mehr aufgefunden werden, weshalb davon ausgegangen wird, dass die Geldbörse von einem bislang unbekannten Täter entwendet wurde.

Glasscheibe beschädigt

Bischofsheim Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum vom 16. Juli bis zum 20. Juli eine Glasscheibe der Hintertüre eines Einfamilienhauses in der Bauersbergstraße beschädigt. An der Türe entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Zu den ungeklärten Fällen bittet die Polizeiinspektion Bad Neustadt unter Tel.: (09771) 6060 um Hinweise.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Polizeiinspektionen
Sachschäden
Unfallflucht
Unfallhergang
Unfallorte
Verbrecher und Kriminelle
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top