Bad Neustadt

Polizeibericht: Treffen von acht Männern gipfelt in Faustschlägen

Acht Männer trafen sich Sonntagnacht in Dürrnhof. Zu später Stunde kam es zu einem Streit und Faustschlägen. Der Täter flüchtete zunächst (Symbolbild).
Foto: Ivana Biscan | Acht Männer trafen sich Sonntagnacht in Dürrnhof. Zu später Stunde kam es zu einem Streit und Faustschlägen. Der Täter flüchtete zunächst (Symbolbild).

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Ehrlicher Finder - Verliererin überglücklich

Bad Neustadt Ein Mitarbeiter eines Schnellrestaurants fand am Freitagabend beim Aufräumen eine Damengeldbörse. Er gab sie bei der Polizei ab. Die verständigte Verliererin nahm ihre Geldbörse wenig später überglücklich in Empfang und sicherte zu, dem ehrlichen Finder gebührend zu danken.

Wer hat in der Roßmarktstraße seinen Schlüssel verloren?

Bad Neustadt In der Roßmarktstraße wurde am Freitagnachmittag ein einzelner Sicherheitsschlüssel mit schwarzem Anhänger aufgefunden und bei der Polizei abgegeben. Auf dem Anhänger ist handschriftlich „Berlik“ vermerkt. Der Eigentümer kann den Schlüssel gegen einen geeigneten Eigentumsnachweis beim Fundamt der Stadt Bad Neustadt abholen.

Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

Bad Neustadt Als eine Kundin am Freitag gegen 8.40 Uhr den Einkaufsmarkt in der Gartenstraße verließ, schlug die Warensicherung an. Die Frau wurde zurück in den Markt beordert. In ihrer Handtasche wurden diverse nicht bezahlte Waren im Wert von knapp 20 Euro gefunden. Gegen die 46-jährige Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Marktleitung sprach ihr zusätzlich ein Hausverbot aus.

Vorfahrt missachtet - Verkehrsunfall

Bad Neustadt  Ein VW-Fahrer wollte am Freitag um 13 Uhr von der Brückenstraße kommend nach links in die Gartenstraße einbiegen. Hierbei übersah er eine von rechts kommende vorfahrtsberechtigte 51-jährige Golffahrerin. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Bei dem heftigen Anstoß wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2300 Euro.

Treffen von acht Männern gipfelt in Faustschlägen

Dürrnhof Acht Männer aus verschiedenen Haushalten trafen sich am Sonntag gegen 1.30 Uhr in einem Anwesen und tranken offensichtlich reichlich Alkohol. Zu später Stunde kam es dann zu einem Streit, bei dem ein 30-Jähriger durch mehrere Faustschläge ins Gesicht verletzt wurde. Der 26-jährige Täter flüchtete im Anschluss mit seinem Fahrrad. Die Polizei traf ihn wenig später an seinem Wohnanwesen an. Da er stark alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen alle Teilnehmer der Zusammenkunft werden Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen eines Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung eingeleitet.

Radfahrer halten sich nicht an die Corona-Regeln

Bad Neustadt In der Kurhausstraße wurden am Samstagabend drei junge Männer auf ihren Fahrrädern angetroffen. Sie hielten sich weder an den vorgeschriebenen Mindestabstand noch an die geltende Kontaktbeschränkung. Gegen alle drei wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Alkoholeinfluss
Fahrräder
Frauen
Ladendiebinnen und Ladendiebe
Männer
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Sachschäden
Stadt Bad Neustadt
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!