Bad Königshofen

Polizeibericht: Trotz Spiegelklatscher die Fahrt fortgesetzt

Symbolbild Polizei.
Foto: Jens Wolf (dpa) | Symbolbild Polizei.

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Trotz Spiegelklatscher die Fahrt fortgesetzt

Sulzfeld Ein 33-Jähriger befuhr am Donnerstagmorgen die Staatsstraße 2280 von Schweinfurt kommend in Richtung Bad Königshofen. Kurz vor Sulzfeld kam ihm ein Pkw entgegen und die beiden Fahrzeugen touchierten sich mit den Außenspiegeln. Der Zusammenstoß war deutlich zu vernehmen. Der Mann hielt an und wartete. Der oder die andere Beteiligte setzte jedoch seine Fahrt fort. Die Reparaturkosten am Fahrzeug belaufen sich auf etwa 600 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bad Königshofen unter Tel.: (09761) 9060 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Königshofen
Auto
Polizeiberichte
Polizeistationen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!