Bad Neustadt

Polizeibericht: Wer hat auf dem Kaufland-Parkplatz den Pkw angefahren?

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Wer hat auf dem Kaufland-Parkplatz den Pkw angefahren?

Bad Neustadt Am Montag in der Zeit von 17.35 Uhr bis 17.40 Uhr parkte eine Frau ihren weißen BMW auf dem Kaufland-Parkplatz. Als sie sich einen Einkaufswagen holte und zum Kofferraum ihres Fahrzeuges zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am linken Heck fest. Vermutlich blieb jemand beim Ausparken an dem geparkten Pkw hängen.

Unbekannter hebelt Opferstock in der Bonifatiuskapelle auf

Bad Neustadt Im Zeitraum vom 1. Juli 2019 bis 27. Juli 2020 versuchte ein Unbekannter, den Opferstock in der Bonifatius-Kapelle aufzuhebeln und verbog hierbei das Schloss. Geld dürfte sich nach Auskunft der Mitteilerin jedoch nicht in dem Opferstock befunden haben. Wer kann der Polizei trotz des langen Tatzeitraumes Hinweise auf den Täter geben?

Seniorenheim-Bewohnerin vermisst ihren Schmuck

Bad Neustadt Einer Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims im Waldweg wurde in der Zeit von Samstag, 25. Juli, bis Montag, 3. August, ein schwarzes Schmuckkästchen aus dem verschlossenen Wertfach ihres Kleiderschrankes entwendet. In dem Kästchen befanden sich eine goldene Halskette und ein goldenes Gliederarmband im Wert von insgesamt etwa 400 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen der Vorfälle, sich unter Tel. (09771) 6060 zu melden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • BMW
  • Halsketten
  • Parkplätze und ruhender Verkehr
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Verbrecher und Kriminelle
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!