Bad Königshofen

Polizeibericht: Wohnmobil touchiert und einfach weitergefahren

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Wohnmobil touchiert und weitergefahren

Aubstadt Am Montag, zwischen 7.30 und 15.30 Uhr, fuhr ein Unbekannter rückwärts gegen ein geparktes Wohnmobil in der Herrlichgasse. Die Anhängekupplung des Verursachers drückte sich dabei in die Stoßstange des Wohnmobiles und beschädigte diese. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Bad Königshofen, Tel.: (09761) 9060, entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Königshofen
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeistationen
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!