Saal

Quadfahrer stürzt bei Unfall mit einer Gruppe von Rehen

Eine Gruppe von Rehen näherte sich einem Quadfahrer von der Seite, als er am Sonntagnachmittag auf einem Feldweg bei Saal unterwegs war. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und wurde von einem Reh angesprungen.Hierdurch stürzte er vom Quad, welches daraufhin herrenlos in einen Wasserdurchlass fuhr. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!