Saal

Radweg wird deutlich teurer: Saaler Gemeinderat hält trotzdem am Bau fest

Die Staatsstraße zwischen Waltershausen und Gollmuthhausen. Trotz gestiegener Baukosten hält der Gemeinderat Saal weiter am Bau eines Radweges fest.
Foto: Regina Vossenkaul | Die Staatsstraße zwischen Waltershausen und Gollmuthhausen. Trotz gestiegener Baukosten hält der Gemeinderat Saal weiter am Bau eines Radweges fest.

Seit etlichen Jahren schon laufen die Planungen für den Bau eines Radweges zwischen Waltershausen und Gollmuthhausen. Wie es aussieht, könnte damit nun tatsächlich im kommenden Jahr begonnen werden, nachdem sich die an den Kosten zu beteiligenden Gemeinden Saal, Aubstadt und Höchheim im Sommer dieses Jahres trotz der beachtlichen Investitionen dafür ausgesprochen hatten.Vor einem knappen halben Jahr, als sich der Gemeinderat Saal im Rahmen einer Gemeinschaftssitzung mit Höchheim und Aubstadt bei zwei Gegenstimmen für die Durchführung des Projektes ausgesprochen hatte, lag die Kostenschätzung noch bei knapp ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!