Bad Neustadt

Rhön-Grabfeld: Wo kann man sich auf  Corona testen lassen

Die Politik hat Schnelltests zur Pandemie-Eindämmung verordnet. Wie wird das momentan im Landkreis gehandhabt?
Möglichst viele Leute sollen laut Politik getestet werden. So will man die Pandemie eindämmen. Nur sind noch keine klaren Strukturen zu erkennen.
Foto: Guido Kirchner | Möglichst viele Leute sollen laut Politik getestet werden. So will man die Pandemie eindämmen. Nur sind noch keine klaren Strukturen zu erkennen.

Am vergangenen Samstag hatte sie Aldi. Bei Lidl konnte man sie online bestellen. Die Schnelltests waren aber hier wie da schnell vergriffen. Dieses Instrumentarium zählt aber zur vorrangigen Strategie der Bundesregierung, um die Corona-Pandemie einigermaßen in den Griff zu bekommen.Landrat Thomas Habermann weiß allerdings auch um die Gefahr, die bei einem solchen Test mitschwingt: "Das alles ist nur eine Momentaufnahme. Dessen muss sich jeder bewusst sein." In letzter Sicherheit dürfe man sich mit einem negativen Ergebnis nicht wiegen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat