Bad Neustadt

MP+Rhön-Grabfeld: Zweite Corona-Boosterimpfung ab sofort im Impfzentrum

Erneut keine Neuinfektionen gemeldet. Inzidenz im Landkreis bleibt fast unverändert bei einem Wert von 2091,6. Wann gibt es Novavax im Impfzentrum?
Für bestimmte Gruppen ist ab sofort die zweite Corona-Auffrischungsimpfung im Impfzentrum möglich.
Foto: Marcus Brandt/dpa | Für bestimmte Gruppen ist ab sofort die zweite Corona-Auffrischungsimpfung im Impfzentrum möglich.

Wie in den zurückliegenden Wochen auch meldet das Robert Koch-Institut für Rhön-Grabfeld am Montag keine Corona-Neuinfektionen. Offensichtlich nur aufgrund einer Korrektur ändert sich der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz von 2090,3 am Sonntag minimal und steigt auf 2091,6 am Montag. Damit wurden in Rhön-Grabfeld bislang 15 155 Personen registriert, die sich mit Covid-19 infiziert haben. Das entspricht etwa 19 Prozent der Bevölkerung des Landkreises.Novavax zunächst für Impfpflicht-BetroffeneAm Montag sollten die ersten Lieferungen mit dem Vakzin Novavax in Deutschland eintreffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!