Bad Neustadt

Roller war manipuliert

Am Donnerstag gegen 15 Uhr wurde ein 15-Jähriger in der Meininger Straße an einer Tankstelle mit einem Roller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Gegenüber den Beamten gab der Jugendliche an, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein Mofa handele und er dieses selbst an die Örtlichkeit gefahren habe. Bei der Kontrolle wurden laut Bericht der Polizei jedoch Hinweise auf Manipulationen am Roller festgestellt, sodass eine Mofa-Prüfbescheinigung nicht mehr zum Führen des Fahrzeuges ausreicht. Der Roller wurde sichergestellt und gegen den Fahrer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Tankstellen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel