Alsleben

Rücknahme des Bebauungsplans ist jetzt offiziell

Eine neue PV-Anlage ist jetzt an anderer Stelle geplant, der alte Aufstellungsbeschluss wurde zurückgenommen, hier die bereits bestehende Anlage am Ortseingang Trappstadt.
Foto: Regina Vossenkaul | Eine neue PV-Anlage ist jetzt an anderer Stelle geplant, der alte Aufstellungsbeschluss wurde zurückgenommen, hier die bereits bestehende Anlage am Ortseingang Trappstadt.

Eine kurze Gemeinderatssitzung wurde am vergangenen Donnerstag in Alsleben abgehalten.Gemeinsam mit Trappstadts Bürgermeister Michael Custodis besichtigten die Gemeinderäte zuvor eine geplante Grabenverrohrung in Spielplatznähe und schauten sich den Friedhof in Alsleben an. Es ging um eine eventuelle Umgestaltung und die Urnengräber.Keine Einwände gab es zum Änderungsverfahren des Bebauungsplans "Nord" sowie der 13. Änderung des Flächennutzungsplans im Parallelverfahren durch die Stadt Bad Königshofen, weil die Belange der Gemeinde Trappstadt nicht berührt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!