Mellrichstadt

Welche Vorgaben sollen künftig für Baugebiete gelten? Spagat zwischen Ökonomie und Ökologie in Mellrichstadt

Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um das Kulturheim in Eußenhausen, erfuhr der Bauausschuss bei einer Ortsbesichtigung.
Foto: Eckhard Heise | Ehrenamtliche Helfer kümmern sich um das Kulturheim in Eußenhausen, erfuhr der Bauausschuss bei einer Ortsbesichtigung.

Die Stadt will ihre Bebauungspläne unter die Lupe nehmen und vor allem unter ökologischen Gesichtspunkten auf den neuesten Stand bringen. Ständig müssen außerdem Ausnahmen von den Festsetzungen erteilt werden, was den bürokratischen Ablauf hinauszieht, wie Bürgermeister Michael Kraus bei der Sitzung des Bauausschusses feststellte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!