Bad Neustadt

Sparkasse Bad Neustadt siegt bei Bankentest

Klaus Grenzer, stellvertretendes Vorstandsmitglied (links) und Georg Straub, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Neustadt,freuen sich über die Auszeichnung „Beste Bank vor Ort 2020“
Foto: Markus Büttner | Klaus Grenzer, stellvertretendes Vorstandsmitglied (links) und Georg Straub, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Neustadt,freuen sich über die Auszeichnung „Beste Bank vor Ort 2020“

Auf Basis von fünf Testkategorien mit unterschiedlichen Gewichtungen erfolgte die Beurteilung der Testkaufgespräche, heißt es in einer Pressemitteilung der Sparkasse Bad Neustadt. Die Auswertung auf Basis der Testberatungen habe gezeigt, dass die Sparkasse Bad Neustadt sowohl die umfassendste und vollständigste Datenaufnahme der Kundensituation, als auch die Herleitung der passenden Empfehlungen - auf Basis der Forderungen des Verbraucherschutzes - bestens umgesetzt hat, heißt es in der Zusammenfassung des Ergebnisses.

Klaus Grenzer, stellvertretendes Vorstandsmitglied und für den Vertrieb in der Sparkasse zuständig, freut sich außerordentlich über die Auszeichnung. „Es ist für uns selbstverständlich, dass sich unsere Mitarbeiter bei der Beratung am Verbraucherschutz orientieren und eine kundenorientierte Bedarfsanalyse erstellen. Die Bedürfnisse des Kunden müssen immer an erster Stelle stehen.“

„Die Auszeichnung erhalten zu haben ist bereits ein großer Erfolg, aber auch den Sprung unter die besten 100 Banken Deutschlands geschafft zu haben ist großartig und verdeutlicht die exzellente Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Georg Straub, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bad Neustadt. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Georg Straub
Kunden
Mitarbeiter und Personal
Sparkassen
Standorte
Vorstandsmitglieder
Vorstandsvorsitzende
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!