Bad Neustadt

Sparkasse: Lea Förster erhält Auszeichnung als Prüfungsbeste

Über den Prüfungserfolg von Lea Förster (links) freuen sich Andreas Illig, Leiter der Personalabteilung und Janina Herrmann, Ausbildungsleiterin.
Foto: Bianca Simon/Sparkasse | Über den Prüfungserfolg von Lea Förster (links) freuen sich Andreas Illig, Leiter der Personalabteilung und Janina Herrmann, Ausbildungsleiterin.

Lea Förster hat die Abschlussprüfung zur Bankkauffrau als eine der Prüfungsbesten absolviert. Wie es in einer Mitteilung der Bank heißt, belegte sie in Mainfranken den dritten Platz. Diese Leistung sei aufgrund ihrer verkürzten Ausbildungszeit besonders bemerkenswert.  

"Regelmäßig freuen wir uns über gute bis sehr gute Ergebnisse in den Abschlussprüfungen unserer Auszubildenden. Auf Lea Förster, ehemalige Auszubildende und jetzige Mitarbeiterin, sind wir besonders stolz und gratulieren herzlich zu ihrer Leistung und der Auszeichnung", so Andreas Illig, Leiter der Sparkassen-Personalabteilung.

Bestätigung für Ausbildungsqualität

Janina Herrmann, die sich verantwortlich für Personalentwicklung zeigt und Ansprechpartnerin für die Azubis ist, ergänzt: "Dieser persönliche Erfolg ist auch eine Bestätigung für die Qualität unserer Ausbildung. Wir wissen, wie wichtig es ist, eine anspruchsvolle, attraktive und qualifizierte Ausbildung anzubieten. Dass uns dies gelingt, zeigt uns Lea Förster."

Für Lea Förster geht mit dem Abschluss eine intensive und spannende Zeit zu Ende. Ihr erworbenes Wissen wird sie nun als Privatkundenberaterin in der Sparkassen-Geschäftsstelle in Ostheim umsetzen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Ausbildungszeiten
Auszubildende
Bankkauffrauen und Bankkaufmänner
Freude
Mitarbeiter und Personal
Personalentwicklung
Sparkassen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!