Niederlauer

Spiegelberührung im Gegenverkehr

Eine 22-Jährige fuhr am Mittwoch gegen 7.40 Uhr mit ihrem Toyota von Bad Neustadt in Richtung Unterebersbach, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion. Als sie sich mit einer entgegenkommenden VW-Fahrerin auf gleicher Höhe befand, berührten sich die beiden Autos seitlich. Ein Folgefahrzeug wurde durch diverse umherfliegende Teile getroffen. Es entstanden Schäden von rund 6000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Unfallverursacherin wurde gebührenpflichtig verwarnt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!