Brendlorenzen

Stahlzaun umgefahren und geflüchtet

Wie jetzt bei der Polizeiinspektion Bad Neustadt angezeigt wurde, beschädigte ein noch unbekanntes Fahrzeug am Dienstag, 29. November, auf Höhe der Industriestraße 26 in Brendlorenen ein Teilstück eines Stahlzaunes einer Firma. Ein Fahrzeugführer drückte dieses, laut Pressebericht vermutlich beim Wenden, um und fuhr anschließend weg, ohne sich um die Regulierung des Schadens von 1300 Euro zu kümmern. Die Polizei sicherte an der Unfallstelle Spuren des Verursachers.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!