Ostheim

Stimmungsvolle Aktivitäten statt Adventsmarkt in Ostheim

Auch ohne Adventsmarkt verspricht Ostheim einen stimmungsvollen Start in die Adventszeit.
Foto: Silke Braungardt-Gerhart | Auch ohne Adventsmarkt verspricht Ostheim einen stimmungsvollen Start in die Adventszeit.

Auch nach der Absage aller Weihnachtsmärkte in Bayern können sich Besucher in Ostheim auf den Advent einstimmen. Von Kindern geschmückte Christbäume, ein Adventsrätsel, eine Zuckerbäckerei vor dem Rathaus, sowie die Krippenausstellung in der ehemaligen Kirchhofschule der Kirchenburg erwarten die Besucher, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Ostheim.Von Kindergarten-, Grundschul- und Kindern der Alfred-Hauser-Schule geschmückte Christbäume leiten den Besucher bis hoch zur Kirchenburg.