Stockheim

Stockheim: Brauerei findet neues Zuhause

Mitten in der Corona-Zeit konnte Stoxbräu ein neues Domizil finden. Seitdem sind die Tage lang und die Nächte kurz.
Foto: Markus Büttner
Zwei lange Jahre mussten Christian Schmitt und seine Frau Michaela Böhm kämpfen und warten. Kämpfen für einen neuen Standort für ein neues Brauhaus, welches sie in Oberstreu nicht mehr weiterführen konnten. Warten auf grünes Licht, Genehmigungen und ein neues Sudhaus. Doch seit einigen Wochen geht es für die beiden Schlag auf Schlag. Mitten in der Corona-Zeit konnten sie ein neues Zuhause für ihr Stoxbräu in Stockheim beziehen und seitdem sind die Tage lang und die Nächte kurz. Es gibt viel zu tun.