Stockheim

Stockheim: FC Bayern-Fanclub feiert Jubiläum

Stockheims Bürgermeister Martin Link (3. von rechts) beglückwünschte den ersten Vorsitzenden Michael Ludwig (4. von links) und die Vorstandschaft zum 20-jährigen Bestehen des FC Bayern-Fanclub 'Double 2000'.
Stockheims Bürgermeister Martin Link (3. von rechts) beglückwünschte den ersten Vorsitzenden Michael Ludwig (4. von links) und die Vorstandschaft zum 20-jährigen Bestehen des FC Bayern-Fanclub "Double 2000". Foto: Bildrechte: FCB-Fanclub Double 2000

Der Vorsitzende Michael Ludwig blickte bei der Zusammenkunft im historischen Amtshaus auf die Entwicklung des Vereins zurück. Im März 2000 hatten ein paar Fußballbegeisterte die Idee, einen eigenen Bayern-Fanclub zu gründen. Da in diesem Jahr der FC Bayern München Deutscher Meister und DFB Pokal-Sieger wurde, war mit "Double 2000" auch schnell ein Name für den Club gefunden. Das Vereinsleben sollte sich vielfältig gestalten mit Fahrten zu den Heimspielen des Rekordmeisters, der Teilnahme an Fanclub-Turnieren, dem gemeinsamen Ansehen von Spielen des FC Bayern im Fernsehen und internen Feiern.

In München wird der Verein seit dem 9. September 2000 geführt. Fast ein Jahr später, am 15. September 2001, wurde eine Gründungsversammlung abgehalten. 25 Bayern München-Fans aus Fladungen und Stockheim waren anwesend und wählten die erste Vorstandschaft mit Jürgen Streit als Vorsitzenden und Andreas Schwarz als seinen Stellvertreter.

Im Club wurde einiges bewegt

Im Jahr 2006 übernahm Jürgen Graumann den Vorsitz und Christian Lenkl wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. Unter dieser Vorstandschaft wurde im Club einiges bewegt, wie Ludwig herausstrich. Eine Homepage wurde eingerichtet, Stammtische abgehalten, Busfahrten zu Heimspielen des FCB organisiert oder das inzwischen bekannte Preisschafkopf- und Phase 10-Turnier ins Leben gerufen.

2012 wurde Graumann im Amt bestätigt und Michael Ludwig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. In den Folgejahren schaffte man eine Vereinsfahne an, hielt verschiedene Sommerfeste ab und unternahm gemeinsame Ausflüge. Der Fanclub beteiligt sich seit jeher rege am gemeindlichen Geschehen. So ist er jedes Jahr beim Ferienprogramm mit von der Partie, kümmert sich um die Bewirtung beim Kinderfasching und nimmt an den Dorfmeisterschaften im Kegeln und Schießen teil. Stolz verwies Ludwig auf das vor sechs Jahren eingerichtete Vereinsdomizil, die "Bayernstube". Die sei ein voller Erfolg, wie der Vorsitzende erfreut feststellte.

Verein auf festes Fundament gestellt

Im vergangenen Jahr stellte sich Jürgen Graumann nicht mehr zur Wiederwahl – immerhin hatte er 13 Jahre die Geschicke des Clubs gelenkt "und den Verein auf ein festes Fundament gestellt", so Ludwig, der noch einmal die Verdienste seines Vorgängers würdigte. Seit 2019 führt Ludwig den aktuell 105 Mitglieder zählenden Verein, Manuel Kümmeth ist sein Stellvertreter.

Ludwig wollte es nicht versäumen allen, die den Verein in den zwei Jahrzehnten unterstützt und zum aktiven Vereinsleben beigetragen haben, Dank zu zollen. "Auch für die Zukunft hoffen wir auf eure Unterstützung", so der Wunsch des Vorsitzenden. Ebenso bedankte er sich beim FC Bayern München. Der Fanclub hat zum Jubiläum eine Urkunde und ein Fan-Paket bekommen. Ein Trikot mit den Unterschriften wird noch nachgereicht, merkte Ludwig an.

Wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens

Bürgermeister Martin Link, selbst Mitglied des Fanclubs, freute sich mit den Fußballfreunden über das Jubiläum. Der Verein sei seit 20 Jahren ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in Stockheim, so das Gemeindeoberhaupt, das für das Engagement und die vielseitigen Aktivitäten Lob und Dank aussprach. Im Namen der Gemeinde überreichte er als Dankeschön einen Obolus für die Vereinskasse.

Ursprünglich hatte man zum Jubiläum einen gemeinsamen Vereinsausflug unternehmen wollen. Corona-bedingt konnte dieser nicht stattfinden. Wenn möglich, wolle man ihn aber im kommenden Jahr unbedingt nachholen, kündigte der Vorsitzende an.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Stockheim
  • Eva Wienröder
  • Andreas Schwarz
  • Deutscher Fußball-Bund
  • FC Bayern München
  • FC Bayern-Fanclubs
  • Freude
  • Jubiläen
  • Martin Link
  • Michael Ludwig
  • Mitglieder
  • Sommerfeste
  • Turniere
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!