Strahlungen

Strahlungen: Nur über den Altort wurde kurz diskutiert

Die Bauplätze im Strahlunger Baugebiet Zehnt III sind alle verkauft. Das Foto zeigt die Fläche vor der Bebauung, mit Blick in die Rhön.
Foto: Brigitte Chellouche | Die Bauplätze im Strahlunger Baugebiet Zehnt III sind alle verkauft. Das Foto zeigt die Fläche vor der Bebauung, mit Blick in die Rhön.

Desinfektionsmittel, Mund- Nasen- Schutz, Abstand – alles war genau geregelt bei der Bürgerversammlung in der Günter-Burger-Halle von Strahlungen. Die Stühle standen einzeln mit Abstand, am Eingang der Halle achteten Gemeinderäte auf das Tragen der Masken der Bürger, ferner wurden alle Daten der Besucher schriftlich aufgenommen. "Bürgerversammlung unter veränderten Vorgaben" nannte Bürgermeister Johannes Hümpfner bei seiner Begrüßung die Zusammenkunft. Besonders erfreulich sei, so der Bürgermeister, dass trotz der Einschränken viele Bürger den Weg in das Bürgerzentrum gefunden hätten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!