Burglauer

Timo Schmitt trägt die Königskette

Bürgermeister Kurt Back (links) gratuliert (von links) Jugendkönig und Wanderscheibengewinner Fabian Back, Schülerpokalgewinner Moritz Katzenberger und Bester Schuss Heribert Leicht.
Foto: Thorsten Back | Bürgermeister Kurt Back (links) gratuliert (von links) Jugendkönig und Wanderscheibengewinner Fabian Back, Schülerpokalgewinner Moritz Katzenberger und Bester Schuss Heribert Leicht.

Zu den Höhepunkten eines jeden Sportschützen im Jahresablauf zählen das Königsschießen und die dazugehörige Proklamation. Der Schützenverein Lauertal Burglauer nutzt schon seit vielen Jahrzehnten die Gelegenheit und veranstaltet parallel zu seinem Königsschießen zum Jahreswechsel ein Vereinsschießen. Ehrenvorstand Karlpeter Then, der den kurzfristig verhinderten 1. Schützenmeister Wolfgang Back vertrat, bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihre zahlreiche Teilnahme. An den sechs Schießtagen waren 147 Hobbyschützen in 33 Mannschaften oder Gruppen beim Kampf um die Titel am Start.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!