Trappstadt

Trappstadt feiert 750 Jahre bewegte Geschichte

Ortsbildprägende Gebäude im Zentrum von Trappstadt, das am letzten Juli-Wochenende sein 750-jähriges Bestehen feiert: der Trappstädter Kindergarten (im Bild links) und die Pfarrkirche.
Foto: Regina Vossenkaul | Ortsbildprägende Gebäude im Zentrum von Trappstadt, das am letzten Juli-Wochenende sein 750-jähriges Bestehen feiert: der Trappstädter Kindergarten (im Bild links) und die Pfarrkirche.

Den Trappstädtern steht das größte Fest seit Jahren ins Haus: Am 27. und 28. Juli wird das 750-jährige Bestehen der Gemeinde gefeiert. Die Vorbereitungen auf die zweitägige Feier wurden schon vor etlichen Monaten aufgenommen, indem ein Festausschuss gebildet wurde, der sich um Organisation und Durchführung der Trappstädter 750-Jahrfeier kümmern sollte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung