Mellrichstadt

Trickbetrüger geben sich in Nordheim als Pfleger aus

Trickbetrüger geben sich in Nordheim als Pfleger aus
Foto: fotolia

Bislang unbekannte Täter gaben sich als Mitarbeiter eines Pflegedienstes aus und gelangten so am Mittwochmittag in die Wohnung eines älteren Ehepaars, berichtet die Polizeidirektion Unterfranken. Die Unbekannten flüchteten im Anschluss allerdings ohne Beute. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 12 Uhr gab sich demnach ein bislang unbekannter Mann einem 89-Jährigen gegenüber als Pflegedienstmitarbeiter aus und ließ sich ins Anwesen des Rentners am "Oberen Tor" führen. Nach einem längeren Gespräch mit dem Geschädigten verließ der Unbekannte das Haus, kam aber wenig später zusammen mit einer bislang ebenfalls unbekannten Frau zurück. Auch diese gab sich laut Polizei als Mitarbeiterin des Pflegedienstes aus. Die beiden ließen sich von dem Rentner und dessen 86-jähriger Ehefrau Wertgegenstände und Bargeldbestände zeigen.

Zufälligerweise fuhr genau in diesem Moment ein Streifenwagen der Mellrichstädter Polizei an dem Anwesen vorbei. Die beiden Trickbetrüger verloren daraufhin wohl die Nerven und verließen fluchtartig ohne Beute das Haus.

Der unbekannte Mann soll etwa 70 Jahre alt, schlank und circa 170 Zentimeter groß sein. Er war mit einer dunkelgrauen Steppjacke sowie einem dunklen Hut, einem grau-schwarzen Schal und einem dunklen Mundschutz bekleidet gewesen. Die unbekannte Frau soll etwa 30 Jahre alt, schlank und circa 160 Zentimeter groß sein und war mit einem grauen Mantel, einer Mütze und einem Schal bekleidet.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: (09721) 202-1731 zu melden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Ehefrauen
Ehepartner
Kriminalpolizei
Polizeiautos
Rentner
Streifenwagen
Trickbetrüger
Verbrecher und Kriminelle
Zeugen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!