Bad Neustadt

MP+"Türöffnertag" der "Sendung mit der Maus" in Bad Neustadt: Kinder können hinter die Kulissen der Firma Jopp sehen

"Drechseln und Drehen" heißt es am 3. Oktober beim "Türöffnertag" von "Sendung mit der Maus" bei der Firma Jopp. Wie Eltern ihre Kinder anmelden können.
Bei Jopp in Bad Neustadt – hier zu sehen ein Archivfoto vom neu gebauten Jopp-Campus an der BayWa-Kreuzung – findet der Türöffnertag von der Maus statt.
Foto: Marius Ballasus | Bei Jopp in Bad Neustadt – hier zu sehen ein Archivfoto vom neu gebauten Jopp-Campus an der BayWa-Kreuzung – findet der Türöffnertag von der Maus statt.

Sonntags, 9.30 Uhr – ein Pflichttermin in vielen Familien auch im Landkreis Rhön-Grabfeld. Dann laufen im Ersten die Lach- und Sachgeschichten in der "Sendung mit der Maus". Einmal im Jahr, am Einheitsfeiertag 3. Oktober, kann man die Maus sozusagen hautnah erleben, beim sogenannten "Türöffnertag". Die Idee dahinter: Unternehmen öffnen für Kinder, Jugendliche und deren Angehörige ihre sonst für die breite Öffentlichkeit verschlossenen Türen. Im Landkreis stieß der Maus-Tag in den vergangenen Jahren seitens der Unternehmen auf wenig Interesse. 2022 ist nun erstmals die Firma Jopp aus Bad Neustadt dabei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!