Bischofsheim

Über das Türmle zum Waldbaden

Der Rhönklub-Zweigverein Bischofsheim lädt am Sonntag, 5. Juli, zu einer ersten Wanderung nach der Corona-Pandemie ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Altstadtparkplatz in Bischofsheim. Die Wanderung führt hoch zum Türmle, vorbei am Moorwasser Richtung Mosbacher Parkplatz, hoch zur Bergbund Hütte auf dem Himmeldunkberg, von dort beginnt der Rückweg über Oberweißenbrunn.

Die Wanderstrecke beträgt circa 17 Kilometer, der Schwierigkeitsgrad ist mittel und es sind 470 Höhenmeter zu bewältigen. Knöchelhohe Profilwanderschuhe sind erforderlich, Wanderstöcke von Vorteil, Rucksackverpflegung ist angesagt. Wanderführer ist Rolf Ehmig,  Tel.: 0160 99878633. Gemäß der Corona-Krisen-Verordnung ist auf die Abstands- und Hygienevorschriften zu achten, weshalb auch Mund und Nasenschutz notwendig sind.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bischofsheim
  • Wanderführer
  • Wanderungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!