Bad Königshofen

Umweltbewusstsein stärken

Auf dem Foto Auszubildende Frederic Kindermann, Nico Städtler, Kevin Friedrich, Dennis Frank, Ausbilder Matthias Büttner, Auszubildender Johnny Frank, Ausbilder Simon Hey.
Foto: Karin Erhard | Auf dem Foto Auszubildende Frederic Kindermann, Nico Städtler, Kevin Friedrich, Dennis Frank, Ausbilder Matthias Büttner, Auszubildender Johnny Frank, Ausbilder Simon Hey.

Als regionalem Familienunternehmen liegt der Firma Erhard in Bad Königshofen ihr Heimatort besonders am Herzen. Aus Verbundenheit zur Stadt und um den Zusammenhalt im Team sowie das Umweltbewusstsein zu stärken, hat die Firma Erhard einen "Azubi-Umwelt-Tag" durchgeführt. Ein Teil der Auszubildenden der Firma und ihre Ausbilder waren an diesem Tag in drei Teams unterwegs und sammelten in der Stadt Bad Königshofen und im Ortsteil Ipthausen herumliegenden Müll ein. Insbesondere die Fußwege und Grünanlagen wurden durch die Auszubildenden von Abfällen befreit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!