Bad Königshofen

Unterwegs mit Auto ohne Versicherungsschutz

Anlässlich einer Verkehrskontrolle der Polizei wurde in der Festungstraße in Bad Königshofen am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer aus einem Nachbarlandkreis kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug seit Januar kein Versicherungsschutz mehr bestand, berichtet die Polizei. Nach Rücksprache mit der zuständigen Zulassungsstelle wurde das Fahrzeug entstempelt und der Fahrzeugschein sichergestellt. Sowohl auf den 54-jährigen Fahrer, als auch auf den Halter des Wagens kommen nun Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz zu.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Königshofen
Auto
Autofahrer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!