Unterweißenbrunn

Unterweißenbrunn: Ausflug zu den Glocken

Bei der Firma Willing in Thüringen wurden die Unterweißenbrunner Glocken besichtigt.
Foto: Franz Schubert | Bei der Firma Willing in Thüringen wurden die Unterweißenbrunner Glocken besichtigt.

Seit Herbst sind die Unterweißenbrunner ohne ihre beiden großen Glocken. Sie mussten abmontiert und zur Reparatur gebracht werden. Die Pfarrgemeinde lud nun zu einem Ausflug zur Firma "Turmuhren und Glocken Willing" nach Gräfenhain ein. Mit einem vollen Bus mit 40 Personen ging es nach Thüringen. Bei der Firma Willing konnten die reparierten Glocken besichtigt werden. Sie wurden zunächst in einem Spezialbetrieb geschweißt. Nun werden in Gräfenhain noch neue Klöppel angefertigt und die Aufhängungen verstärkt. Wann die Glocken zurück nach Unterweißenbrunn kommen werden, steht derzeit noch nicht fest. Aber vor Osten sollen sie noch aufgehängt werden, meinte Kirchenpfleger Franz Schubert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Unterweißenbrunn
Marion Eckert
Franz Schubert
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!