Bad Königshofen

Vier neue Messdiener der Gemeinde vorgestellt

Pfarrvikar Paul Mutume nahm beim Sonntagsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche neue Ministranten auf. Sie sprachen das Ministrantengebet und wurden von Pfarrvikar Paul Mutume gesegnet. Unser Bild zeigt von links: Philipp Zeitz, Ben Holzheimer, Laura Stingl und Kilian Suffa.
Foto: Hanns Friedrich | Pfarrvikar Paul Mutume nahm beim Sonntagsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche neue Ministranten auf. Sie sprachen das Ministrantengebet und wurden von Pfarrvikar Paul Mutume gesegnet.

Pfarrvikar Paul Mutume hat im Sonntagsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Bad Königshofen zum einen langjährige Ministrantinnen und Ministranten verabschiedet, zum anderen vier Neue für den Dienst am Altar aufgenommen. Der Geistliche nannte die Ministranten die  Vertreter der Gemeinde am Altar. Durch sie sollen der Glaube und die Freude sichtbar werden.

Philipp Zeitz, Ben Holzheimer, Laura Stingl und Kilian Suffa sagten, dass sie bereit sind ihren Dienst am Altar mit Sorgfalt zu erfüllen. Es folgte das Ministrantengebet. Pfarrvikar Paul Mutume segnete die Neuen und sagte: „Mit großer Freude nehmen wir euch in die Ministrantengemeinschaft auf.“ Dies bestätigten die Gottesdienstbesucher durch ihren Beifall. Neben den Neuaufnahmen gab es aber auch eine große  Anzahl von Ministrantinnen und Ministranten, die aus ihrem Dienst ausschieden.

Das waren Nele Koch, Anna Schwarz, Theresa Aman, Annika Hahn, Hannah Hälker, Emma Karasch, Kilian Jetschni, Raphael Düchs, Emanuel Düchs, Mauricio Welser und David Plößl. Ihnen dankte der Pfarrvikar für ihren langjährigen Dienst und bat sie auch weiterhin in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Bad Königshofen tätig zu sein. Dies könnte im Lektorendienst, als Kommunionhelfer oder auch in Gremien wie Pfarrgemeinderat oder Kirchenverwaltung der Fall sein.

Die neuen Oberministrantinnen stellten sich der Gemeinde im Gottesdienst vor und überreichten an die Ausscheidenden Minis Urkunden, die Pfarrer Karl Feser unterzeichnet hatte und für ihren Dienst dankte.

Von: Hanns Friedrich, für die katholische Pfarrgemeinde Bad Königshofen

Nach langjährigem Dienst als Ministranten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt verabschiedete Pfarrvikar Paul Mutume (von links): Nele Koch, Anna Schwarz, Theresa Aman, Annika Hahn, Hannah Hälker, Emma Karasch, Kilian Jetschni, Raphael Düchs, Emanuel Düchs, Mauricio Welser und David Plößl. Sie erhielten eine von Pfarrer Karl Feser unterzeichnete Dankurkunde.
Foto: Hanns Friedrich | Nach langjährigem Dienst als Ministranten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt verabschiedete Pfarrvikar Paul Mutume (von links): Nele Koch, Anna Schwarz, Theresa Aman, Annika Hahn, Hannah Hälker, Emma Karasch, Kilian ...
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Königshofen
Pressemitteilung
Geistliche und Priester
Gottesdienstbesucher
Karl Feser
Katholizismus
Pfarrvikare
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!