Mellrichstadt

MP+Vollbremsung auf der Autobahn

Anzeige gegen einen Lkw-Fahrer erstattete am Mittwoch ein 59-Jähriger aus Oberstreu. Mit seinem Auto und seiner Frau als Beifahrerin fuhr er auf der A 71 in Fahrtrichtung Erfurt mit rund 230 Stundenkilometern, heißt es im Polizeibericht. Plötzlich und unerwartet scherte ein Sattelzug aus, um einen anderen Lkw zu überholen. Der 59-Jährige musste eine sofortige Gefahrenbremsung hinlegen, um ein Auffahren zu verhindern. Der Vorfall wird an die Verkehrspolizeiinspektion weitergeleitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!