Höchheim

Von der Vorbereitungsphase zur Dorferneuerung

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen an dem Rundgang in Gollmuthhausen teil, hier ein Foto von der Station Dorfplatz.
Foto: Regina Vossenkaul | Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen an dem Rundgang in Gollmuthhausen teil, hier ein Foto von der Station Dorfplatz.

Das Ende der Vorbereitungsphase für die Dorferneuerung in Gollmuthhausen und Höchheim wurde am Samstag begangen. Dazu trafen sich Bürgerinnen und Bürger zu zwei Rundgängen. Gestartet wurde mittags am Spielplatz in Gollmuthhausen mit Ende am Schützenheim, am Nachmittag war Höchheim an der Reihe, dort endete die Besichtigung im Sportheim.Bürgermeister Michael Hey begrüßte gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Arbeitskreises, Martin Sünnemann, die Interessierten vor Ort. Er hoffe, dass man im Herbst die Unterschrift für das Dorferneuerungsverfahren leisten könne.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!