Fladungen

Von schneebedeckter Fahrbahn gerutscht

Auf der Strecke von der Sennhütte kommend in Fahrtrichtung Fladungen war nach Mitteilung der Polizei am Sonntag gegen 21 Uhr eine 40-Jährige mit ihrem Opel unterwegs. Plötzlich geriet sie auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schlittern und rutschte in den Straßengraben. Die alarmierte Streife musste vor Ort feststellen, dass die Frau auf der Vorderachse ihres Autos trotz der winterlichen Straßenverhältnisse noch Sommerreifen aufgezogen hatte. Glücklicherweise wurde die Fahrerin nicht verletzt, selbst das Auto blieb unversehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!